Suche
  • Dr. med. Elisabeth Riß-Schuderer

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung!

Am 25.05.2018 ist die sog. DS-GVO, eine Verordnung der Europäischen Union mit unmittelbarer Geltung, in Kraft getreten. Diese ergänzt und konkretisiert das bislang auf nationaler Ebene geltende BDSG. Die DSG-VO enthält umfassende Auskunfts,- Löschungs,- und Widerrufsrechte des Verbrauchers hinsichtlich seiner gespeicherten personenbezogenen Daten bei Dritten. 


Da uns Ihre Daten sehr wichtig sind, haben wir unsere Datenschutzrichtlinien angepasst und einen Aufklärungs-und Einwilligungsbogen erstellt. In diesem können Sie - soweit dies gesetzlich zulässig ist - festlegen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen sollen. Wir bitten Sie aus diesem Grund, den Auklärungsbogen (unter dem Reiter Downloads verfügbar) sorgfältig zu lesen und vor Behandlungsbeginn die entsprechende Auswahl zu treffen.


Bitte beachten Sie, dass die Erhebung und Speicherung von Gesundheitsdaten auch ohne datenschutzrechtliche Einwilligung möglich ist. 




Weitergehende Informationen rund um das Thema Datenschutz und DSG-VO erhalten Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html

3 Ansichten